Die kleinen Forscher forschen wieder: Das Zauberschwarz

Mit Eifer und Neugierde erforschten die Vorschulkinder am Vormittag des 23.11. die Farbe "Schwarz". Bewaffnet mit einer Pipette, einem Filter, Wasser und einem schwarzen Filzstift ging es ans Werk.
(Weiterlesen mit Doppelklick!)

Die Kinder malten Kreise mit den Filzstiften auf das Filterpapier und beträufelten diese mit Wasser. Jetzt wurde es spannend, denn das Schwarz verwandelte sich. Die Vorschulkinder beobachteten, wie ein bunter Farbverlauf entstand und die schwarze Farbe sich in Türkis, Blau und Rosa auflöste.
Eine spannende Abwechslung eines Kindergartentages.-kr-wr-