Statt geplantem Besuch im Seniorencentrum Vitanas am 15. November: Tischlaternen gehen mit besten Wünschen auf Reisen

Wenn auch unsere Schulanfänger/innen aufgrund mehrerer Krankheitsfälle im Seniorencentrum Vitanas am Lönsbruch ihren St. Martin – Besuch mit Martinsspiel und verschiedenen Laternenliedern am 15.11. nicht stattfinden lassen konnten, wurden viele Grüße der Kita St. Joseph in Form von selbstgebastelten Laternen überbracht.

Mit einem Brief und besten Genesungswünschen wurden die Tischlaternen an der Rezeption des Seniorencentrums abgegeben und möchten mitteilen: Wir haben an die Bewohner und Bewohnerinnen in der Harlessemstraße gedacht, senden liebe Grüße und wünschen ´´Gute Besserung´´.
Seit Beginn der Corona-Pandemie in den Einrichtungen für kleine sowie alte Menschen ist der Kontakt zueinander erschwert, weil das Risiko der Ansteckung nach wie vor recht hoch ist. Personalmangel in der Mitarbeiterschaft begünstigt die Situation nicht und ursprünglich vereinbarte Treffen müssen leider oftmals ausfallen.-kr-wr-