Erstkommunion

Von Dezember 2017 bis April 2018 finden die Vorbereitungstreffen für die Kinder mit ihren  Eltern statt. An Freitagnachmittagen wollen wir liturgische Haltungen und Symbolhandlungen einüben (z. B. still werden – hören – Gebetshaltungen – Kreuzzeichen – Kniebeuge). Außerdem werden wir liturgische Grundelemente vertiefen – das sind die Inhalte unserer Hl. Messe (z. B. Beten – Teilen – Eucharistie – Versöhnung  …).

Die Eltern – oder ein anderer Erwachsener – werden ihr Kind zu den Vorbereitungstreffen begleiten. Wir werden jedes Mal mit einem Weg-Gottesdienst beginnen und den Nachmittag mit einer liturgischen Feier beenden. Außerdem werden wir auf ganz kreative Weise die Themen der Erstkommunionvorbereitung vertiefen.

Den Eltern bieten wir parallel zu den Kleingruppen der Kinder ein Forum an, in dem sie sich kennenlernen können und über ihre Fragen des Glaubens und die Themen der Erstkommunionvorbereitung ins Gespräch kommen können. Einmal im Monat feiern wir gemeinsam einen Familiengottesdienst in der Seminarkirche.